~~ Lunatique ~~
  Startseite
    Leben
    Unleben
    Gedanken
    Texte
    Bilder
    Videos
  Über...
  Archiv
  Flashbacks
  Dunkle, kalte Nacht
  Der Geruch von Schnee
  Links
  Distanzierung
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 

http://myblog.de/lunatique

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
"Wie gehts dir damit?"

War das eine ernstgemeinte Frage per SMS? Bisschen unglücklich formuliert würde ich mal meinen. Wie solls mir schon gehen? Die Beerdigung war Montag. Heute ist Mittwoch. Getrauert, ja. Verarbeitet, nein!

Meine Oma ist weg. Der Mensch der immer für mich da war. In der Zeit meiner Depression mein Halt war. Zu wem hätte ich gehen können? Meine Eltern waren ja schuld! Sie war mein Pol. Mein Rat. Mein drittes Auge.

"Der nächste Monat wird gut für dich!" Ihre Vorraussagen werden mir fehlen. Wer ließt jetzt mein Horoskop und hält mich auf dem neuesten Stand? Wer legt jetzt für mich die Karten und weißt mir die Richtung? Wem kann ich meine Beziehungsprobleme anvertrauen?

Sie ist weg. Verdammtnochmal weg! Und kein Wunder, kein beschissenes Siebteweltwunder kann sie mir zurück bringen. Mein Engel mit den offenen Augen, Armen und Ohren!

Verdammt nochmal, das ist einfach nicht fair!

... so gehts mir damit! ... leider zulang für ne Antwortsms, deswegen hab ich einfach nur geschrieben: "Schlecht. Aber Omas hat man leider nicht ewig."
2.6.11 00:08
 


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


brains death / Website (2.6.11 00:18)
Tut mir leid für dich.
Ich wünsch dir viel Kraft, um das gut zu verarbeiten!

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung